Logo MusicalSpot

Adrian Beckerbecker 01

5 Fakten

Geburtsdatum/-ort:
14. Mai in Saarlouis

Stimmlage/-fach:
Bariton

Ausbildung Bühne
Universität der Künste, Berlin - Studiengang Musical/Show
Diplomabschluss mit Auszeichnung

allererste Bühnenerfahrung:
als Achtjähriger beim Weihnachtsmärchen "Dornröschen"

erstes Profi-Engagement:
Tänzer bei der UFA-REVUE, Theater des Westens Berlin, 1993
Musical: "The Rocky Horror Show", Berliner Kammerspiele, 1994
Rolle: Riff-Raff

QuickSpot

 

 

 

5 Fragen an Adrian Becker

Wie entstand der Wunsch, einen Bühnenberuf zu ergreifen?
Ich wollte nie etwas anderes machen. Dieser Wunsch wurde mir in die Wiege gelegt.

Was ist für Sie das Wichtigste an Ihrem Beruf?
Den Zuschauern einen schönen Abend zu bereiten.

Was war Ihr bisher eindrücklichster Bühnenmoment?
Den gibt es nicht. Die Summe vieler, vieler Abende und die Macht der Musik.

Was wünschen Sie sich von Ihrem Publikum?
Ich freue mich in der Tat noch über Applaus. Okay, wenn Blumen auf die Bühne fliegen, hab' ich auch nichts dagegen.

Welche beruflichen Aktivitäten gibt es außerhalb der Musicalbühne?
Ich bin Geschäftsführer von Hirschgold-Events, der Agentur für Showevents in Deutschland. Wir entwickeln und produzieren Shows für Menschen mit Geschmack. Teilweise stehe ich in unseren Produktionen auch selbst auf der Bühne oder führe Regie.

Inhalte zu Adrian Becker auf MusicalSpot.de

pfeil rt CD-Rezension "Moulin Rouge Story", mit Adrian Becker als Maurice Guibert

pfeil rt Rezension "Kiss me Kate", Stuttgart, Januar 2013, mit Adrian Becker als Fred / Petruchio

offizielle Internetpräsenzen des Künstlers

Webseiten: www.adrianbecker.de und www.hirschgold-events.de
Facebook: Adrian Becker
und Hirschgold-Events