Logo MusicalSpot

Kurosch Abbasiabbasi01

5 Fakten

Geburtsdatum/-ort:
24. Februar in Gießen

Stimmlage/-fach:
Tenor

Ausbildung Bühne:
Bayerische Theaterakademie August Everding, München

allererste Bühnenerfahrung:
Schultheater und vor der Ausbildung Magaldi in "Evita" am Stadttheater Gießen

erstes Profi-Engagement:
Musical: "Elisabeth", Tourproduktion, 2011
Rolle: Luigi Lucheni

QuickSpot

 

 

 

Fünf Fragen an Kurosch Abbasi

Wie entstand der Wunsch, einen Bühnenberuf zu ergreifen?
Ich habe lange in einer Schulgruppe Theater gespielt. Nachdem ich "Elisabeth" 2002 mit Pia Douwes und Uwe Kröger im Essener Colosseum Theater gesehen habe, war der Wunsch da, es professionell zu versuchen. Plan B gab es nicht ;-)

Was ist für Sie das Wichtigste an Ihrem Beruf?
Menschen eine Geschichte glaubhaft darzustellen, idealerweise eine Einheit mit dem Publikum zu werden.

Was war Ihr bisher eindrücklichster Bühnenmoment?
Da gab es zum Glück einige - bei der "Elisabeth"-Tour in Shangai/China vor so einem großen Publikum spielen zu dürfen, war gigantisch. Die Zuschauer waren begeistert und das, obwohl sie die Bühnensprache deutsch gar nicht verstanden haben.

Was wünschen Sie sich von Ihrem Publikum?
Wünsche habe ich keine, nur die Hoffnung, dass alle einen interessanten, ereignisreichen Theaterabend erleben.

Welche beruflichen Aktivitäten gibt es außerhalb der Musicalbühne?
Ich bereite in regelmäßigen Abständen angehende Studierende auf die Aufnahmeprüfungen an Universitäten vor. Das macht mir sehr viel Spaß und ich kann auch sehr viel durchs Zuschauen von ihnen lernen.

Inhalte zu Kurosch Abbasi auf MusicalSpot.de

pfeil rt Rezension "Elisabeth", Essen (Tour), März 2015

offizielle Internetpräsenz des Künstlers

Facebook: Kurosch Abbasi Community