Logo MusicalSpot

Franziska Kuropkakuropka 01

5 Fakten

Geburtsdatum/-ort:
26. Januar in Greifswald

Stimmlage/-fach:
Alt/Mezzo

Ausbildung Bühne:
Musikschule Neukölln; Universität der Künste, Berlin

allererste Bühnenerfahrung::
Da meine Eltern beide am Meininger Theater arbeiteten, hatte ich mit 9 Jahren auch dort mein erstes Engagement. Als Gerda in "Die Schneekönigin".

erstes Profi-Engagement:
Musical: "Villa Sonnenschein", Schmidt Theater, Hamburg, 2006
Rolle: Melanie und Mechthild

QuickSpot

 

 

 

5 Fragen an Franziska Kuropka  

Wie entstand der Wunsch, einen Bühnenberuf zu ergreifen?
Mutter: Souffleuse, Vater: Schauspieler...Es musste ja so kommen ;-)

Was ist für Sie das Wichtigste an Ihrem Beruf?
Kreativität!

Was war Ihr bisher eindrücklichster Bühnenmoment?
Es gibt viele, ich habe schon vor Lachen und vor Rührung auf der Bühne geheult. Besonders in Erinnerung ist mir ein Abend am Rostocker Volkstheater: Ich spielte die Anita in "West Side Story". Während der Vergewaltigungsszene wurde mir die Lippe aufgekratzt und das Kleid zerrissen. Ungeplant. Ich habe es geliebt und dachte, jetzt bin ich "richtige" Schauspielerin... Drama, Baby!

Was wünschen Sie sich von Ihrem Publikum?
Nicht Buhen wäre nett! Standing Ovations sind auch ok für mich...

Welche beruflichen Aktivitäten gibt es außerhalb der Musicalbühne?
Ich singe viel als Frontsängerin in Bands (das ist wie Therapie für mich), schreibe Monologe und arbeite als Synchronsprecherin. Ab und zu mache ich noch ein bisschen Puppenspiel für das Kind in mir.